EUPHONIUM TRIGGERKIT

Verfügbar für BESSON – YAMAHA – WILLSON

Warum benötigen anspruchsvolle Euphoniumspieler einen Trigger?MTP-P102527

Mit dem Drückerhebel kann der Hauptsimmbogen des Instrumentes entsprechend verlängert und dadurch alle Töne beeinflusst werden.

Selbst ein vollkompensiertes Instrument „stimmt“ nicht vollkommen.

Aus diesem Grunde haben wir einen Trigger-Bausatz entwickelt.

Wir empfehlen, den Bausatz von einem versierten Instrumentenmacher, bzw. Reparateur einbauen zu lassen, da oftmals zuerst der Hauptstimmbogen gängig gemacht werden muss

Der Bausatz besteht aus hochwertigen Komponenten und wird mit Qualitätskugelgelenken – made in Germany – geliefert. Alle Teile sind aus massivem Messing, bzw. Neusilbermaterial hergestellt.

Der Trigger-Bausatz wird für kompensierte Euphonien der Marken MTP, BESSON, YAMAHA und WILLSON angeboten.

 

Wie funktioniert der Euphonium Trigger?

mit dem Drückerhebel, eingebaut am 3. Ventil, können Sie den Hauptstimmbogen des Instrumentes entsprechend verlängern und dadurch alle Töne beeinflussen.

Selbst ein vollkompensiertes Instrument „stimmt“ bekanntlich nicht vollkommen.MTP-PTRIG-SII

Wie stellt der Bläser die Grundstimmung ein?

Mit der verstellbaren Rändelmutter, die ein rechts-links Gewinde besitzt, wird die gewünschte Grundstimmung eingestellt.

Zu Reinigungszwecken des Hauptstimmbogens wird einfach eine der Schrauben der Schubstange gelöst.

Wie wird der Bausatz montiert?

Der komplette Trigger-Bausatz wird mit der zweiteiligen Trägerplatte bereits vormontiert geliefert und nur mit Schrauben am Instrument und am Stimmbogen montiert

– aufwendiges Löten entfällt dadurch.

MTP Euphonium Trigger Schutz, einfach zum anschrauben, kein Löten notwendig!

MTP-PTRIG-H2PTRIGweb